DB-Baureihe E41

Aus Markus Steinhoff
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Baureihe E 41 war eine für die Deutsche Bundesbahn erstmals im Jahr 1956 ausgelieferte Einheitselektrolokomotive für den Personenverkehr auf Nebenbahnen und den Nahverkehrsbetrieb. Sie wurde ab dem Jahr 1968 als Baureihe 141 geführt und war die leichteste Lok innerhalb des Konzepts der elektrischen Einheitslokomotiven.

E 41 001 im September 2007

Artikel DB-Baureihe E 41 auf Wikipedia

Von dem Wikipedia-Artikel "DB-Baureihe E41" gibt es eine von mir gesprochene Version:

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:De-DB-Baureihe_E41-article.ogg